Werbeanzeigen

5G-Mobilfunk #5G-Mobilfunk Bereits 60 5G-fähige Satelliten im Orbit

Spread the love

https://www.kla.tv/5G-Mobilfunk

Die amerikanische High-Tech Firma SpaceX von Unternehmer und Investor Elon Musk plant, bis November 2027 ein weltumspannendes Netzwerk aus insgesamt ca. 12.000 Satelliten im Erd-Orbit fertigzustellen. Am 24. Mai 2019 startete eine Rakete mit den ersten 60 Satelliten. Nach insgesamt sieben Starts von je 60 Satelliten wird das Starlink-Netz im Minimalbetrieb starten können. Auch andere Firmen wie Amazon arbeiten an globalen Konstellationen von Kommunikationssatelliten. Neben Telekommunikation sollen diese Systeme mittels 5G-Technik einen ultraschnellen weltweiten Internetzugang ermöglichen, auch für das sogenannte „Internet der Dinge“, inklusive selbst steuernde Autos. Die vorgesehenen Frequenzen befinden sich jedoch im Bereich der eindeutig als schädlich erkannten Millimeterwellen. Dr. Barrie Trower, ein ehemaliger Entwickler für Mikrowellenwaffen bei der Royal Navy und Experte für Mikrowellentechnik, warnt, das geplante 5G-Internet aus dem Weltraum werde jede Pflanze und damit den gesamten Boden auf der Erde langsam, aber unaufhaltsam zerstören. Im Anschluss zeigen wir Ihnen ein paar Ausschnitte aus einem Interview mit Dr. Barrie Trower.

SpaceX darf Satelliten für Überall-Internet ins All schießen

5G-Mobilfunk
Satirisch Ernstes #5G-Mobilfunk
5G – Der Weg ins Glück? (nach einer Glosse von Anke Kern)

5G – Der Weg ins Glück? (nach einer Glosse von Anke Kern)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: