Werbeanzeigen

Im Grunde deines Herzens gibst du gerne -Die Wildgans, welche Futter findet, macht ihre Artgenossen auf die Quelle des Ueberlebens aufmerksam!!!

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

Auszug aus: Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

Die Wildgans, welche Futter findet, stürzt sich darauf und verteidigt es gegen Artgenossen.
Voll falsch !!!
Die Wildgans, welche Futter findet, macht ihre Artgenossen auf die Quelle des Ueberlebens aufmerksam!!!

Hans Steinle, Alias Ohnweg, zeigt, wie wir ohne das zu Unheil verführende Medium Geld sehr wohl und sehr froh leben können – so wir es denn wollen.
Es sind Entscheidungen. Es geht darum: Will ich geben oder will ich nehmen.
Nehmen ist voll in Ordnung! Aber Raffen ist nicht Dasselbe. Heute wird gerafft, und Hand auf’s Herz, was machst du lieber? Geben oder nehmen?
Ich behaupte:
Im Grunde deines Herzens gibst du gerne.
Und ich postuliere:
So wir uns mit unseren Herzen verbinden, dann nehmen wir gerne, klar! Und wir geben noch viel lieber!
So wir gerne nehmen und noch viel lieber geben, ja, was entsteht denn dann? Dann entsteht Ueberfluss an Allem, was wir und unsere gesamten Brüder und Schwestern Tiere und Pflanzen und unserem Auge nicht sichtbaren Wesenheiten auf unserer lieben Erde zu würdig frohem Leben benötigen.
Dank an den Autor Ohnweg!
thom ram, 14.01.2014

Ihr Urlaubswortschatz: Lernen Sie die 30 wichtigsten Wörter in über 60 Sprachen Werden Sie sprachlich fit für Ihre Reise – Kopieren Sie die wichtigsten 30 Wörter auf Ihren MP3-Player und lernen Sie das Allerwichtigste auf dem Weg in Ihren Urlaub.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: